fastjet Airbus A319 – 5H-FJF (weiß)
21,95

Vorrätig

Willkommen fastjet! Willkommen Grey Bird!

Das internationale Rufzeichen der afrikanischen Airline fastjet ist „Grey Bird“ und selten passte ein Rufzeichen besser zu dem Logo der Airline als in diesem Falle! Unser neuer und extravaganter Aviationtag stammt von dem Airbus 319-100 der 2004 ausgeliefert wurde und bis 2014 mit der Registration ZS-SFF auch von South African Airways betrieben wurde.

Im August 2015 erhielt die Maschine ihr neues unverwechselbares Design und war fortan unter ihrer Registrierung 5H-FJF für fastjet in den westlichen und südlichen Gefilden Afrikas im Einsatz.

Jetzt schnell den limitierten Grey Bird sichern!

 

Hinweis: Jedes Tag ist ein Unikat. Je nach Flieger unterscheiden sie sich in ihrer Haptik, Dicke des Materials und Farbe. Kleine Unebenheiten erzählen von den vielen Jahren in den Lüften und bringen den Charakter vergangener Tage zum Ausdruck.

Der Airbus A319 ist der Chronologie zufolge der zweite Jet der hoch erfolgreichen A320 Flugzeugfamilie. Offiziell am 10. Juni 1993 als Programm festgelegt, fand der Erstflug bereits am 25. August 1995 von Hamburg-Finkenwerder aus statt. Die A319 ist, mit ihrer Rumpflänge von knapp 34 Metern, ca. 3,8 Meter kürzer als das Basismodell A320, bietet dabei aber dennoch, wie ihre Geschwister der A320 Serie, einen besonders hohen Top of the Range Sitzkomfort an. Mit Ihrer flexiblen und großzügiger Sitzbreite und dem extra breiten Gang, setzt auch der Airbus A319 neue Standards für Anpassungsfähigkeiten der Passagierkabinen in diesem Segment.

Art.-Nr.: 5HFJF01
Gewicht0.021 kg
Maße

35 x 88 mm

Material

recycelte Flugzeug Außenhaut

Flugzeugtyp

Airbus A319-100

Kennung

5H-FJF

Updating ..
Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.