Airbus A330 – G-MLJL

32,95

  

Letzter Thomas Cook Airbus jetzt bei Aviationtag!

Der Airbus A330-200 wurde im Juni 1999 mit der Registrierung G-MLJL und der Manufacturer‘s Serial Number (MSN) 254 an die britische Airtours International Airways ausgeliefert. Insgesamt acht Jahre war die Maschine für die Airline, die 2002 zu MyTravel Airways umfirmiert wurde, im Einsatz und flog internationale Ziele an. 2007 fusionierte MyTravel mit Thomas Cook Airlines und die gesamte Flotte, die zu dem Zeitpunkt aus 16 Flugzeugen – darunter drei A330-200 – bestand, wurde übernommen. Die schwedische MyTravel Airways A/S benannte man parallel dazu in Thomas Cook Airlines Scandinavia um, für die unsere G-MLJL ebenfalls im Einsatz war. Im September 2012 nutze Garuda Indonesia den Airbus bis Thomas Cook ihn im November 2012 wieder übernommen hat.

Der A330 hat am 23.09.2019 seinen letzten Flug von Orlando nach Manchester angetreten. Es war nicht nur der letzte Flug für unsere Maschine, sondern der insgesamt letzte Flug für Thomas Cook, die Insolvenz anmelden musste. Damit ging nach 178 Jahren eine Ära zu Ende.

Umso glücklicher sind wir, dass wir einen Teil der Thomas Cook-Geschichte retten konnten und in Form eines Aviationtags Euch nach Hause bringen!

Hinweis: Jeder Tag ist ein Unikat. Je nach Flieger unterscheiden sie sich in ihrer Haptik, Dicke des Materials und Farbe. Kleine Unebenheiten erzählen von den vielen Jahren in den Lüften und bringen den Charakter vergangener Tage zum Ausdruck. Kleinere Kratzer, Lackabplatzungen und Unebenheiten sind völlig normal und geben dem Aviationtag seinen besonderen Charme – eben den eines Vintage Produktes aus upgecycelten Materialien. Diese Besonderheiten sind nicht durch den Produktionsprozess entstanden, sondern spiegeln den Zustand des verwendeten Flugzeugmaterials wider! Bei der Verwendung als Schlüsselanhänger oder als Kofferanhänger empfehlen wir die Nutzung der Aviationtag Schutzhülle.

Airbus A330: Der Airbus A330 ist ein zweistrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus, das als Mittel- oder Langstreckenflugzeug ausgelegt ist und entwickelt wurde, um die A300-600R zu ersetzen und der Boeing 767-300ER Konkurrenz zu machen. Das A330-200-Programm wurde im November 1995 offiziell gestartet, die erste Bestellung über 13 Maschinen gab ILFC im Februar 1996 ab. Der Erstflug folgte am 13. August 1997, die Zulassung im April 1998.

Der A330-200 hat eine Länge von gut 59m, eine maximale Reichweite von 13.400 KM und kann in einer Einklassenkonfiguration bis zu 400 Passgiere befördern.

Gewicht 0.025 kg
Hersteller

Airbus

Modell

A330

Registration

G-MLJL

Airline

Thomas Cook

Maße

35 x 88 mm

Material

Recycelte Flugzeug Außenhaut

Produkt Farbe

Grau

Art.-Nr.: G-MLJL-Grey Kategorie: Schlüsselworte: , , ,
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.