Airbus A330 – G-VMNK (ex D-ALPA)

15,95

  

3-in-1!

Zwar hat unser heutiger Neuzugang zuletzt die britische Registrierung G-VMNK der Virgin Atlantic getragen, bekannter ist er allerdings in Deutschland als D-ALPA. Der Airbus A330-223 mit der MSN 403 wurde im Mai 2001 an den deutschen Chartercarrier LTU übergeben und hatte seinen Erstflug auf der Strecke Düsseldorf-Toronto.

Nach der Übernahme der LTU durch Air Berlin wurde die D-ALPA 2009 in Abu Dhabi in das Air Berlin Livery Design umlackiert, nachdem sie am Vortag das letzte Mal in LTU Lackierung nach Dubai geflogen war. Nachdem Air Berlin am 15. August 2017 Insolvenz angemeldet hat, war der letzte Einsatz des A330 am 15. Oktober 2017 von San Francisco nach Düsseldorf.

Mit dem englischen Kennzeichen G-VMNK, wurde das Flugzeug am 2. Januar 2018 von Frankfurt-Hahn nach Manchester überführt, um dort in Virgin Atlantic Airways Bemalung umlackiert zu werden und bekam den Namen “Daydream Believer“.

Nach gut 90.000 Flugstunden und mehr als 13.000 Starts wurde der Airbus A330 G-VMNK dann in die alte Heimatbasis Düsseldorf überführt und dort in der Lärmschutzhalle im Februar und März 2022 zerlegt.

Wir sind sehr froh, eine Aviationtag Serie anbieten zu können, die mit der LTU und Air Berlin gleichzeitig zwei Legenden der deutschen Luftfahrt abdeckt – und als Sahnehäubchen obendrauf noch die tolle, glitzernde Lackierung der Virgin Atlantic.

Jetzt zuschlagen!

Hinweis: Jeder Tag ist ein Unikat. Je nach Flieger unterscheiden sie sich in ihrer Haptik, Dicke des Materials und Farbe. Kleine Unebenheiten erzählen von den vielen Jahren in den Lüften und bringen den Charakter vergangener Tage zum Ausdruck. Kleinere Kratzer, Lackabplatzungen und Unebenheiten sind völlig normal und geben dem Aviationtag seinen besonderen Charme – eben den eines Vintage Produktes aus upgecycelten Materialien. Diese Besonderheiten sind nicht durch den Produktionsprozess entstanden, sondern spiegeln den Zustand des verwendeten Flugzeugmaterials wider!

Bei der Verwendung als Schlüsselanhänger oder als Kofferanhänger empfehlen wir die Nutzung der Aviationtag Schutzhülle.

Airbus A330: Der Airbus A330 ist ein zweistrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus, das als Mittel- oder Langstreckenflugzeug ausgelegt ist und entwickelt wurde, um die A300-600R zu ersetzen und der Boeing 767-300ER Konkurrenz zu machen. Das A330-200-Programm wurde im November 1995 offiziell gestartet, die erste Bestellung über 13 Maschinen gab ILFC im Februar 1996 ab. Der Erstflug folgte am 13. August 1997, die Zulassung im April 1998.

Der A330-200 hat eine Länge von gut 59m, eine maximale Reichweite von 13.400 KM und kann in einer Einklassenkonfiguration bis zu 400 Passgiere befördern.

Gewicht 0,021 kg
Hersteller

Airbus

Modell

A330

Registration

D-ALPA, G-VMNK

Airline

Air Berlin, LTU, Virgin Atlantic

Maße

35 x 88 mm

Material

Recycelte Flugzeug Außenhaut

Produkt Farbe

Weiß

GTIN

4260411671800

HS-Code

7616.99.90

Product Type

Keychain

Art.-Nr.: G-VMNK-White Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.