Beechcraft 18 C45H – N6NA

39,95

US Air Force und NASA Beech bei Aviationtag!

Unsere neueste limitierte Aviationtag-Serie stammt aus dem Rumpf der geschichtsträchtigen Beechcraft N6NA. Die Maschine hat eine fast 80-jährigige Geschichte mit vielen Umbauten hinter sich: Sie wurde 1942 von Beech in Wichita, Kansas als T-11-Modell für die United States Army Air Force gebaut und bereits nach zwölf Jahren zu einer Beechcraft C-45H umgebaut. .

Anschließend war sie – nach einer kurzen Unterbrechung bei einem unbekannten Besitzer – ab Mai 1961 mit der Registrierung N9525Z für die NASA beim „Jet Propulsion Laboratory“, das Satelliten und Raumsonden für die NASA baut und steuert, im Einsatz. Um ihre NASA-Karriere fortzusetzen, wurde unsere Beech von Volpar mit einem Dreigang-Getriebe ausgestattet und zog mit der neuen und finalen Registrierung N6NA zum Kennedy Space Center der NASA in Florida, wo sie vor jedem Start eines Raumfahrzeugs die atmosphärische Elektrizität gemessen hat.

Nachdem die N6NA von 1981 bis 1999 zum Team des „Manatee County Mosquito Control“ gehörte und ein Jahr zu „Milford Aircraft Parts Inc“, am 01. Juni 2000 an „A Cargo and Leasing Company LLC“ übergeben wurde, verläuft sich die Spur dieser atemberaubenden Maschine.

Umso glücklicher sind wir nun darüber, dass die Beech den Weg zu uns gefunden hat und nun als Aviationtag in ein neues Leben starten kann!

Bitte beachtet die Produktinformation unten auf der Seite!

Hinweis: Wer einen glänzenden oder neu aussehenden Tag  möchte, sollte diese Edition nicht kaufen.  Dieser Serie sieht man eindeutig Ihr Alter von fast 80 Jahren an. Jeder Aviationtag trägt Spuren der Luftfahrgeschichte und hat durchaus Unebenheiten, Kratzer, Dellen, Rost und Lackabplatzungen, was aber auch die Einzigartigkeit jedes einzelnen Tags ausmacht. Dies kann nicht als Reklamationsgrund anerkannt werden.

Jeder Tag ist ein Unikat. Je nach Flieger unterscheiden sie sich in ihrer Haptik, Dicke des Materials und Farbe. Kleine Unebenheiten erzählen von den vielen Jahren in den Lüften und bringen den Charakter vergangener Tage zum Ausdruck. Kleinere Kratzer, Lackabplatzungen und Unebenheiten sind völlig normal und geben dem Aviationtag seinen besonderen Charme – eben den eines Vintage Produktes aus upgecycelten Materialien. Diese Besonderheiten sind nicht durch den Produktionsprozess entstanden, sondern spiegeln den Zustand des verwendeten Flugzeugmaterials wider!

Wir empfehlen die Nutzung der Aviationtag Schutzhülle.

Beechcraft Model 18 Twin Beech: Die Beech 18 ist ein zweimotoriger Tiefdecker des US-amerikanischen Herstellers Beech Aircraft, der von 1937 bis 1970 gebaut wurde. Neben zwei Piloten konnten je nach Version zwischen sechs und elf Personen befördert werden.Für die vielen Varianten wurden insgesamt über zweihundert Zusatz-Musterzulassungen durch die Aufsichtsbehörde FAA in den USA erteilt, mehr als für jedes andere Flugzeug. Unsere N6NA ist eine C-45H Expeditor.

Die C-45 war bis 1963 für die Luftwaffe im Einsatz. Auch das Strategic Air Command setzte einige C-45 ein.Die Marine stellte ihre letzte SNB 1972 außer Dienst, während die Armeeversion der C-45 bis 1976 im Dienst verblieb.

Gewicht 0.025 kg
Hersteller

Beech Aircraft

Modell

Beech 18, C-45H Expeditor

Registration

N6NA

Airline

NASA, US Air Force

Maße

35 x 88 mm

Material

Recycelte Flugzeug Außenhaut

Produkt Farbe

Rot

Art.-Nr.: N6NA-Red Kategorien: , ,
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.