McDonnell Douglas DC-10 – N326FE

27,95

  

Trijet Time!
Die McDonnell Douglas DC-10-30 mit der Manufacturer‘s Serial Number (MSN) 47813 und der Line Number 312 wurde für die britische Fluggesellschaft Laker Airways gebaut und am 24.03.1980 mit der Registrierung G-BGXG ins Vereinigte Königreich ausgeliefert.

Zwei Jahre war die Maschine für die von Freddie Laker im Jahre 1966 gegründete Airline im Einsatz, bevor sie in die Vereinigten Staaten zurückkehrte. Dort wurde sie auf N1854U registriert und war ab dem 21.09.1984 Teil der United Airlines. Insgesamt 17 Jahre leistete die Maschine – zunächst als Passagierflugzeug und ab September 1997 als Frachter – treue Dienste.

Ab dem 23.03.2001 gehörte unsere McDonnell Douglas – nun mit der Registrierung N326FE – zur Federal Express Flotte. 2006 endete der Lease und die DC10-300 ging zurück an United Airlines. 2008 übernahm die Leasinggesellschaft Logistic Air die N326FE und überführte sie nach Roswell, wo sie seitdem auf ihren Einsatz als Aviationtag wartete. Welcome onboard!

Bitte lest unbedingt die Produkthinweise unten auf der Seite.

Hinweis: Jeder Tag ist ein Unikat. Je nach Flieger unterscheiden sie sich in ihrer Haptik, Dicke des Materials und Farbe. Kleine Unebenheiten erzählen von den vielen Jahren in den Lüften und bringen den Charakter vergangener Tage zum Ausdruck. Kleinere Kratzer, Lackabplatzungen und Unebenheiten sind völlig normal und geben dem Aviationtag seinen besonderen Charme – eben den eines Vintage Produktes aus upgecycelten Materialien. Diese Besonderheiten sind nicht durch den Produktionsprozess entstanden, sondern spiegeln den Zustand des verwendeten Flugzeugmaterials wider!

Die N326FE hat 13 Jahre in der Wüste gestanden und der Lack ist in keinem guten Zustand. Abplatzungen an den Rändern können hier jederzeit vorkommen und sind kein Reklamationsgrund. Wählt bitte ein anderes Produkt, wenn Euch dies nicht zusagt.

Bei dieser Editions empfehlen wir grundsätzlich die Nutzung der Aviationtag Schutzhülle.

Die DC-10: Die  DC-10 ist ein dreistrahliges Großraumflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugbauers McDonnell Douglas, je nach Version für den Mittel- oder auch für den Langstreckenbereich. Ende August 1970 fand der Erstflug dieses Flugzeugtyps von Long Beach zur Edwards Air Force Base statt. Dreistrahler wurden seinerzeit auf Strecken eingesetzt, für die vierstrahlige Maschinen unrentabel waren. Die DC-10 war daher für lange Zeit nach der Boeing 747 das zweithäufigste und zweitschwerste Großraumflugzeug.

Gewicht 0.021 kg
Hersteller

Mc Donnell Douglas

Modell

DC-10

Registration

N326FE

Airline

United Airlines

Maße

35 x 88 mm

Material

Recycelte Flugzeug Außenhaut

Produkt Farbe

Grau / Silber

Art.-Nr.: N326FE-Grey Kategorie:
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.