Boeing 747 – PH-BFR (blau)
24,95

Vorrätig

Ist es die Königin der Lüfte oder ein fliegender Holländer? Es ist beides.

1994 wurde die B747-400M mit der Seriennummer 27202 an die KLM ausgeliefert und erhielt dort den Taufnamen „Rio de Janeiro“.  Die 747-400M ist eine kombinierte Passagier- und Frachtversion (auch „Combi“ genannt) und wurde in dieser Version nur 61-mal produziert. Nach 23 Jahren treuer Dienste für die KLM Royal Dutch Airlines trat die PH-BFR am 06.12.2017 unter der Flugnummer KL747 ihre letzte Reise an.

Fans der Boeing 747 und der KLM bleibt sie aber nun als Aviationtag erhalten.

Jetzt kaufen!

 

Hinweis: Jedes Tag ist ein Unikat. Je nach Flieger unterscheiden sie sich in ihrer Haptik, Dicke des Materials und Farbe. Kleine Unebenheiten erzählen von den vielen Jahren in den Lüften und bringen den Charakter vergangener Tage zum Ausdruck.

Die Boeing 747, ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug, das seit den 1960er Jahren die Luftfahrt erobert hat. 1969 absolvierte die erste 747 Maschine ihren Jungfernflug und blieb bis 2005 das größte Passagierflugzeug der Welt. Ihre Flügelspannweite umfasst 64,44 Meter, die vertikale Auslenkung an der Flügelspitze  beträgt bis zu 16 Meter. Der markante „Buckel“ ist charakteristisch für ihre Silhouette, daher auch ihr Spitzname Jumbo Jet.

Die auffälligste aerodynamische Verbesserung der 747-400 gegenüber früheren 747ern ist ihre um 1,8 Meter (6 Fuß) längere Tragfläche mit einem 6 Fuß hohen Winglet, das nach oben abgewinkelt und leicht nach außen geneigt ist.

Art.-Nr.: PHBFR01
Gewicht0.021 kg
Maße

35 x 88 mm

Material

Recycelte Flugzeug Außenhaut

Flugzeugtyp

Boeing 747-400

Kennung

PH-BFR

Seriennummer

MSN 27202

Updating ..
Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.